إلى المحتويات

الظروف

Adverbien (auch Umstandswort genannt) machen Angaben über Ort, Zeit, Grund oder Art und Weise einer Handlung. Sie beziehen sich auf das Verb und man beschreibt mit ihrer Hilfe wann, wie, wo oder warum etwas passiert ist. Adverbien sind unveränderlich und werden niemals dekliniert. Es gibt verschiedene Typen von Adverbien: Lokaladverbien, Temporaladverbien, Kausaladverbien und Modaladverbien.

Außerdem können Adverbien aus anderen Wortarten (Nomen oder Adjektiv) gebildet werden. Auch normale Adjektive können adverbial gebraucht werden. Das Adverb unterscheidet sich dann darin vom Adjektiv, dass es nicht das Nomen beschreibt, sondern das Verb näher bestimmt (= adverbialer Gebrauch von Adjektiven).

Adjektiv Adverb
Der nette (=Adjektiv) Mann (=Nomen)
Der nette (=Adjektiv) Mann (=Nomen)
Der Mann lächelt (=Verb) nett (=Adverb).
Der Mann lächelt (=Verb) nett (=Adverb).
→ Wie ist der Mann?
Wie ist der Mann?
→ Wie lächelt der Mann?
Wie lächelt der Mann?
“Nett” beschreibt das Nomen, in diesem Fall den Mann.
“Nett” beschreibt das Nomen, in diesem Fall den Mann.
“Nett” beschreibt das Verb näher, in diesem Fall das Verb lächeln.
“Nett” beschreibt das Verb näher, in diesem Fall das Verb “lächeln”.

بناء الظروف - Adverbien

يتم بناء الظروف جزئياً من أنواع كلمات أخرى بإضافة لاحقات إليها.

  • أجزاء من أسماء عن طريق ربطها مع نهايات:

    -weise:
    Als Ersatz für das Mehl können wir Mandeln verwenden. (Substantiv)
    كبديل عن الطحين يمكننا استخدام اللوز. (اسم)
    Ersatzweise können wir auch Mandeln verwenden. (Adverb)
    يمكننا استخدام اللوز عوضاً عن الطحين. (ظرف)
    -s:
    Am Morgen putze ich mir die Zähne. (Substantiv)
    سأنظف أسناني في الصباح. (اسم)
    Morgens putze ich mir die Zähne. (Adverb)
    سأنظف أسناني صباحاً. (ظرف)
  • أجزاء من بعض الصفات وربطها مع نهايات:

    -erweise:
    Nur zufällig entdeckte ich dich in der Menge. (Adjektiv)
    اكتشفتك فقط صدفةً من بين الحشد.
    Ich entdeckte dich nur zufälligerweise in der Menge. (Adverb)
    اكتشفتك مصادفةً من بين الحشد.

ظروف المكان

أين
hinten (= في الخلف ) , vorne (= في الأمام ) , da (= هنا (للقريب) ) , dort (= هناك (للبعيد) ) , oben (= في الأعلى ) , unten (= في الأسفل ) , hier (= هنا ) , außen (= في الخارج ) , innen (= في الداخل ) ...
من أين ؟
von links (= من اليسار ) , von oben (= من الأعلى ) , von draußen (= من الخارج ) , dorther (= من هناك (للبعيد) ) , daher (= من هناك (للقريب) ) , von dort (= من هناك ) ...
إلى أين ؟
nach hinten (= إلى الوراء ) , nach rechts (= إلى اليمين ) , dahin (= إلى هناك ( قريب) ) , abwärts (= إلى الأسفل ) , aufwärts (= إلى الأعلى ) , dorthin (= إلى هناك ) , hoch (= عالٍ) , runter (= إلى الأسفل ) ...
Beim Konzert stand ich ganz vorne an der Bühne.
= كنت واقفاً في المقدمة أثناء الحفلة
Ich kam von links aber du hast mich nicht gesehen.
= لقد أتيت من جهة اليسار لكنك لم تراني
Lass uns nach rechts gehen, dann sind wir schneller.
= دعنا نذهب إلى اليسار لكي نستطيع أن نسرع

ظروف الزمان

متى
gestern (= البارحة ) , eben (= منذ قليل ) , nachher (= فيما بعد ) , abends (= مساءً ) , vorhin (= منذ قليل / للتو ) , jetzt (= الآن ) , später (= لاحقاً / فيما بعد ) , damals (= في تلك الأيام / حينئذ ) , heute (= اليوم ) ...
كم مرة؟
kurz (= قصير / فترة قصيرة ) , immer (= دائماً ) , selten (= نادراً ) , nie (= أبداً ) , manchmal (= أحياناً ) , oft (= غالباً / كثيراً ) , zwischendurch (= من حين لأخر / من وقت لوقت ) , seitdem (= منذ ذلك الحين ) ...
منذ متى / حتى متى؟
ab morgen (= ab morgen) , ab sofort (= ab sofort) , ab jetzt (= ab jetzt) , bis morgen (= bis morgen) ...
Seit wann/wie lange?
seit gestern (= seit gestern) , seit morgens (= seit morgens) , schon lange (= schon lange) , schon immer (= schon immer) , seit kurzem (= seit kurzem) , noch nie (= noch nie) ...
Wir müssen bald mal wieder schwimmen gehen.
= Wir müssen bald mal wieder schwimmen gehen.
Momentan gehe ich nur selten schwimmen.
= Momentan gehe ich nur selten schwimmen.
Ab morgen fange ich an regelmäßig schwimmen zu gehen.
= Ab morgen fange ich an regelmäßig schwimmen zu gehen.
Seit kurzem gehe ich jeden Tag vor der Arbeit schwimmen.
= Seit kurzem gehe ich jeden Tag vor der Arbeit schwimmen.

Merke: Das Adverb “seit” (= منذ ) wird häufig mit dem Verb seid (= (مشتق من فعل الكون مع الضمير أنتم )) (3 Person Plural von sein (= فعل الكون ) ) verwechselt und falsch geschrieben. Eine Eselsbrücke, um diesen Fehler zu umgehen ist: seit (= منذ ) = Zeit (= الوقت ) oder der Merksatz “Bei seit geht es um die Zeit.” (= مع seit يكون دائماً الموضوع حول الوقت ) .

الظرف السببي

لماذا؟ لماذا؟ لماذا؟ تحت أي شرط؟
also (= كذلك / لذلك / إذن ) , deshalb (= لذلك / لهذا ) , daher (= لذلك ) , deswegen (= لذلك ) , darum (= لذلك ) , dadurch (= وبالتالي ) , folglich damit (= بموجبه / بناء على ذلك ) , hiermit (= بموجب هذه الوثيقة / بهذا ) , dazu (= علاوة على ذلك ) , jedenfalls (= عل كل حال ) , demnach (= بالتالي / بموجبه ) , dennoch (= مع ذلك ) , dafür (= مقابل ذلك ) , schließlich (= اخيراً ) , folglich (= بالتالي / بناء على ذلك ) ...
Mein Auto hatte einen Platten. Darum kam ich zu spät.
= كان في سيارتي عطل (ثقب) في العجلات لذلك وصلت متأخراً.

الظروف الدالة على الكيفية أو الحال (طريقة و كيفية حدوث الحدث)

كيف ؟ كم ؟ كم عدد؟ (غير معدود)
التعبير عن درجة ومقياس حدوث الحدث
anders (= مختلف / مغاير ) , äußerst (= للغاية ) , allzu (= مبالغ ) , beinahe (= تقريباً ) , besonders (= خصوصاً) , bekanntlich (= من المعروف أن ) , ebenfalls (= أيضاً / كذلك ) , einigermaßen (= إلى حد ما ) , fast (= تقريباً ) , folgendermaßen (= على النحو التالي ) , ganz (= بالكامل / كلياً ) , genauso (= كذلك / بالمثل ) , genug (= كافٍ ) , gern (= بل سرور ) , kaum (= بالكاد ) , leider (= للأسف ) , möglicherweise (= من المحتمل / من الممكن أن ) , sehr (= جداً ) , so (= كذا ) , vielleicht (= ربما ) , wirklich (= حقاً ) , ziemlich (= نوعاً ما ) ...
كيف /ما؟ كم؟
تصف قيود وحدود
allerdings (= فعلاً / طبعاً / بلا شك / إلا أن ) , doch (= إذن / إنما / لكن ) , hingegen (= على العكس / النقيض ) , immerhin (= على الأقل / بأية حال ) , jedoch (= ولكن / غير أن ) , nur (= فقط ) , wenigstens (= على الأقل ) , zumindest (= على الأقل ) ...
كيف؟
إضافة شيء أو زيادة توضيح
auch (= أيضاً ) , außerdem (= بالإضافة إلى ذك ) , ferner (= أيضاً / فضلاً عن ) , ebenfalls (= أيضاً / كذلك ) , sonst (= وإلا / خلاف إلى ذلك ) , zudem (= علاوة إلى ذلك ) , erstens (= أولاً ) , zweitens (= ثانياً ) , drittens (= ثالثاً ) ...
Mit meinem neuen Kollegen komme ich einigermaßen zurecht. Dir würde es da genauso gehen.
= أتفق إلى حدٍ ما مع زميلي الجديد. وهذا ينطبق عليك كذلك أيضاً.
Ich versuche zumindest immer freundlich zu ihm zu sein.
= أحاول على الأقل أن أكون ودوداً معه.
Er ist ebenfalls stets freundlich und nett.
= وهو أيضاً على الدوام ودود ولطيف.

صيغ التفضيل من الظروف

Adverbien werden bis auf einige Ausnahmen nicht gesteigert. Die Adverbien oft (= oft) und wohl (= wohl) haben zweierlei Vergleichsformen.

Positiv Komparativ Superlativ
oft
öfter
am öftesten
häufiger
am häufigsten
wohl
wohler
am wohlsten
besser
am besten

Auch die unregelmäßigen Adverbien gern (= gern) , bald (= bald) und sehr (= sehr) werden gesteigert.

Positiv Komparativ Superlativ
gern
lieber
am liebsten
bald
eher
am ehesten
sehr
mehr
am meisten

Steigerung von Adjektivadverbien

Adjektive, die auch als Adverb gebraucht werden, können ebenfalls gesteigert werden. Dabei werden die nicht gebeugte Form des Komparativs und die Superlativform mit am + sten verwendet:

Positiv Komparativ Superlativ
viel
viel
mehr
am meisten
wenig
wenig
weniger
am wenigsten
gut
gut
besser
am besten
schnell
schnell
schneller
am schnellsten
Er ist schnell gelaufen.
= Er ist schnell gelaufen.
Sie ist schneller gelaufen.
= Sie ist schneller gelaufen.
Der Profi ist am schnellsten gelaufen.
= Der Profi ist am schnellsten gelaufen.

Einige Adjektivadverbien haben zusätzlich eine Superlativform mit der Endung -stens:

bestens (= bestens) , höchstens (= höchstens) , schnellstens (= schnellstens) , wärmstens (= wärmstens)
Mir geht es bestens.
= Mir geht es bestens.
Ich grüße dich wärmstens.
= Ich grüße dich wärmstens.
Lass uns schnellstens hier weg.
= Lass uns schnellstens hier weg.
Es kann höchstens noch einen Moment dauern.
= Es kann höchstens noch einen Moment dauern.

Bei manchen Adverbien ohne Vergleichsform kann die Steigerung durch Kombination mit mehr (= mehr) oder weiter (= weiter) (Komparativ) und mit am meisten (= am meisten) oder am weitesten (= am weitesten) (Superlativ) gebildet werden. Zum Beispiel:

Sie steht weiter vorne.
= Sie steht weiter vorne.
Er steht am weitesten vorne.
= Er steht am weitesten vorne.
عودة للبداية